Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: [Arakad] Parq-our
BeitragVerfasst: Di 3. Mai 2016, 13:52 
Spieleravatar

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 22:15
Beiträge: 36
Wohnort: Ba-Wü

Dorfplatz

Obwohl das Thema er Unterhaltung kaum einen Bezug zu seinem eigenen Leben hatte, lauschte Zephyr den Worten der beiden Kater und des Drachen mit einer gewissen Aufmerksamkeit. Allerdings mischte er sich zumindest für die nächsten Minuten nicht noch einmal in das Gespräch ein und hielt die Augen geschlossen. Während er ohne ein Ziel durch das Land und den Dschungel gestapft war, hatte er seine Erschöpfung kaum bemerkt. Erst nachdem er ein wenig zur Ruhe gekommen war, hatte sie sich langsam in ihrem vollen Ausmaß bemerkbar gemacht und nagte seitdem an seinem Bewusstsein.
Und doch konnte er nicht einfach untätig in einem fremden Dorf mit ein paar Fremden am Feuer sitzen und eine Pause einlegen. Früher oder später würde er mit Sicherheit erneut für eine ganze Kette von Unglücken sorgen, selbst wenn seine Fähigkeiten nicht mit ihm durchgingen und er niemandem etwas Böses wollte. So war es schließlich in den letzten Jahren auch immer wieder passiert.
Aus diesem Grund rappelte er sich letztendlich auch ein wenig unvermittelt von seinem Sitzplatz auf, nachdem einer der beiden Kater seine kurze Erklärung zu Hideyoshi beendet hatte. Zwar drehte sich seine Umgebung dabei noch immer und sein Stand war unsicher, aber davon ließ er sich zumindest für den Moment nicht aufhalten. Immerhin sorgte der leichte Windhauch, den sein Unterbewusstsein ohne sein Zutun über die Lichtung streichen ließ, dafür, dass er seine Gedanken für den Bruchteil einer Sekunde fassen konnte.
“Ich sollte meinen Weg fortsetzen.”, mischte er sich wieder in das Gespräch ein und warf einen kurzen Blick in die Runde, bevor er sich wieder auf einen festen Punkt konzentrierte. “Eure Gastfreundschaft in allen heren, aber...” Erst als er mitten in seinem Satz angekommen war, fiel ihm auf, dass er gar nicht wusste, was er überhaupt sagen sollte. Dass er lieber weiterzog, weil ihn das Unglück seit seiner Geburt verfolgte? Dass er nicht wusste, wohin er sich noch wenden konnte oder wie lange er unter den jetzigen Bedingungen überhaupt noch überleben würde?
Obwohl alle diese Aussagen der Wahrheit entsprochen hätten, wollte er keine einzige von ihnen aussprechen. Die Tatsachen, denen er seine Stimme lieh, wurden Wirklichkeit und dann konnte er auf keinen Fall mehr vor ihnen fliehen und musste irgendwie mit ihnen leben. Dazu war er im Momet beim besten Wissen noch nicht bereit.
“Ich kann nicht bleiben, es ist zu gefährlich.”, beendete er seinen Satz schließlich mit einem nicht besonders spezifischen Murmeln. Allerdings rührte er sich dennoch keinen Zentimeter von der Stelle, sondern blieb einfach an seinem Platz stehen. Ein Schritt war möglicherweise genug, um ihn doch noch das Gleichgewicht verlieren zu lassen.


_________________

»Even though the Air is my best Friend, sometimes it just feels like I'm falling...«

Bild

Zephyr Chatidakis [Mensch / Sylvani]
15 Jahre, 158 cm, 54 kg



Nach oben
 Profil  
 
  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: [Arakad] Parq-our
BeitragVerfasst: Mi 4. Mai 2016, 10:14 
Spieleravatar
Spielleiter
Spielleiter

Registriert: Sa 5. Jul 2014, 09:10
Beiträge: 102
Wohnort: Bavaria
Dorfplatz

Ich sehe mich um und antworte dann etwas verwirrt auf Zephyrs Aussage.
"Gefährlich? Weder sehe, noch spüre ich etwas gefährliches hier oder in der Nähe. Wie kommst du darauf? Hast du eine Begabung für Vorahnungen?"

_________________

Ba'Pan (Raubkatze / Kemono bzw. Furry)
32 Jahre, männlich
195 cm groß, 80 kg schwer
Jäger, Magier, Alchemist
grün-blaue Augen
schwarzes kurzes Fell mit Silberglanz
lange nach hinten gebundene Kopfhaare als Pferdeschwanz
dunkelrotes Blut



Nach oben
 Profil  
 
  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: [Arakad] Parq-our
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 18:06 
Spieleravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 21:33
Beiträge: 38
Dorfplatz
Verwirrt sehe ich zu Zephyr und unterbreche meine Übungen dafür. "Wie kommst du darauf, dass du gefährlich bist?",frage ich ihn und wundere mich schon sehr. Er sieht überhaupt nicht gefälich aus und das ist es was mich irritiert. Auch Ba'Pan schein verwirrt, gut das ich nicht der einzige bin der nichts versteht.

_________________
Bhalin, Drache, männlich, 20 Jahre alt, schwarze Kleidung, Bo Stab


Nach oben
 Profil  
 
  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: [Arakad] Parq-our
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 17:01 
Spieleravatar

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 22:15
Beiträge: 36
Wohnort: Ba-Wü

Dorfplatz

Für einen Moment hielt Zephyr perplex inne und betrachtete sowohl den Drachen als auch den Kater mit einem gewissen Erstaunen. Eigentlich hatte er nicht damit gerechnet, dass sie große Notiz von seinen Worten und seinem Abschied nehmen würden. Schließlich war er erst vor kurzer Zeit zu der kleinen Gruppe gestoßen und kannte kaum mehr als die Namen seiner neuen Bekanntschaften. Im Gegenzug konnten sie wohl auch nicht wissen, dass er kein Ziel vor Augen hatte und einfach nur darauf aus war, den Kontakt zu anderen Wesen auf ein Minimales zu begrenzen.
„Ich bin nicht gefährlich…“, setzte er nach kurzem Zögern dennoch zu einer Erklärung an. Zwar arbeitete sein Verstand nicht mehr rational und er achtete kaum wirklich auf den Sinn seiner Worte, aber für eine halbwegs akzeptable Erklärung würde seine Aussage hoffentlich reichen. „Aber ich bringe Unglück. Meine Eltern sind nicht mehr am Leben, mein Meister ist mitsamt seinen Gesellen in seinem eigenen Haus verbrannt… egal, an welchem Ort ich bleibe… es gibt immer Schwierigkeiten. Wahrscheinlich hatte die Natur schon immer etwas gegen meine Existenz einzuwenden.“
Eigentlich hatte Zephyr nicht geplant, seine gesamte Lebensgeschichte in Kurzform auszuplaudern und seine Zweifel in Worte zu fassen. Aber kaum hatte er den Mund geöffnet, sprudelten die Worte ohne Zurückhaltung aus ihm hervor und hinterließen eine ungewohnte Leere in seinem Inneren. Die Gedanken, die ihm seit Tagen durch den Kopf geschossen waren, verstummten.


_________________

»Even though the Air is my best Friend, sometimes it just feels like I'm falling...«

Bild

Zephyr Chatidakis [Mensch / Sylvani]
15 Jahre, 158 cm, 54 kg



Nach oben
 Profil  
 
  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: [Arakad] Parq-our
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2016, 17:04 
Spieleravatar
Spielleiter
Spielleiter

Registriert: Sa 5. Jul 2014, 09:10
Beiträge: 102
Wohnort: Bavaria
Dorfplatz

"Es gibt mehrere Möglichkeiten für das, was du beschreibst."
Ich zähle sie an meinen Klauen ab.
"Ein Fluch. Dämonen. Kobolde. ..."

_________________

Ba'Pan (Raubkatze / Kemono bzw. Furry)
32 Jahre, männlich
195 cm groß, 80 kg schwer
Jäger, Magier, Alchemist
grün-blaue Augen
schwarzes kurzes Fell mit Silberglanz
lange nach hinten gebundene Kopfhaare als Pferdeschwanz
dunkelrotes Blut



Nach oben
 Profil  
 
  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: [Arakad] Parq-our
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 09:29 
Spieleravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 21:33
Beiträge: 38
Dorfplatz

"Das klingt alles grauenhaft, aber wie kannst du dir da so sicher sein, dass all diese Ereignisse etwas mit dir zu tun haben? Auch wenn das jetzt vielleicht etwas naiv klingt, aber hast du mal daran gedacht, das diese Dinge Zufall waren?",frage ich ihn und sehe ihn an.
Während mein Blick zwischen ihm und Ba'Pan hin und her wandert, beginnt dieser aufzuzählen was es alles sein könnte. Alles klingt für mich furchtbar.

_________________
Bhalin, Drache, männlich, 20 Jahre alt, schwarze Kleidung, Bo Stab


Nach oben
 Profil  
 
  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: [Arakad] Parq-our
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2016, 15:22 
Spieleravatar

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 22:15
Beiträge: 36
Wohnort: Ba-Wü

Dorfplatz

Zephyr antwortete nicht sofort auf die verschiedenen Einwände, die sowohl von Ba'Pan als auch von Bhalin geäußert wurden. Obwohl eine leise Stimme in seinem Kopf tatsächlich flüsterte, dass es der einfachste und beste Weg war, an den Zufall oder eine andere Macht des Schicksals zu glauben, weigerte sich sein Verstand vehement dagegen, diesen Fluchtweg vor seinen anderen Gedanken und Gefühlen zu wählen.
"Vielleicht gibt es noch andere Gründe...", lenkte er schließlich dennoch mit einem leisen Seufzen ein und fuhr sich mit einer Hand durch die zerzausten Haare. Seine Gedanken waren zwar noch immer durcheinander und seine Konzentration hatte sich längst verabschiedet, aber durch den kurzfristigen Gefühlsausbruch hatte er wenigstens zu seiner etwas distanzierten Haltung zurückgefunden und konnte die Situation mit klarerem Blick betrachten. "Vielleicht aber auch nicht und solange das der Fall ist, kann ich nicht einfach an den Zufall glauben... schon gar nicht, da ständig nur ich am Leben bleiben durfte. Jede Glückssträhne müsste schließlich auch irgendwann ein Ende finden."
Nicht, dass er sein bisheriges Leben als eine Ansammlung von glücklichen Zufällen betrachten konnte. Er hatte zwar einige missliche Situationen überlebt und war immer wieder auf die Beine gekommen, aber diese Tatsache allein machte Glück nun einmal nicht aus. Wenn jedes Wesen in seiner Nähe mit dem Leben bezahlte, war es doch viel mehr auch ein Unglück für ihn selbst, da er sein Leben fortan ohne Freunde und Familie fristen musste.


_________________

»Even though the Air is my best Friend, sometimes it just feels like I'm falling...«

Bild

Zephyr Chatidakis [Mensch / Sylvani]
15 Jahre, 158 cm, 54 kg



Nach oben
 Profil  
 
  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: [Arakad] Parq-our
BeitragVerfasst: Fr 3. Jun 2016, 20:59 
Spieleravatar
Spielleiter
Spielleiter

Registriert: Sa 5. Jul 2014, 09:10
Beiträge: 102
Wohnort: Bavaria
Dorfplatz

"Es gäbe da eine Möglichkeit, um dir vielleicht Gewissheit zu verschaffen ..."
Ich überlegte kurz, ob ich Zephyr mehr erzählen sollte. Entschied mich aber dafür, schlussendlich war es dann ja seine Entscheidung, ob er mein Angebot annahm oder nicht.
"Es gibt da ein okkultes Brauchtum, bei dem man erfahren kann, ob man verflucht wurde oder nicht. Ich möchte dich zu nichts zwingen. Es obliegt dir, mein Angebot anzunehmen oder auszuschlagen."

_________________

Ba'Pan (Raubkatze / Kemono bzw. Furry)
32 Jahre, männlich
195 cm groß, 80 kg schwer
Jäger, Magier, Alchemist
grün-blaue Augen
schwarzes kurzes Fell mit Silberglanz
lange nach hinten gebundene Kopfhaare als Pferdeschwanz
dunkelrotes Blut



Nach oben
 Profil  
 
  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: [Arakad] Parq-our
BeitragVerfasst: Mo 27. Jun 2016, 18:47 
Spieleravatar

Registriert: Mi 27. Mai 2015, 20:58
Beiträge: 105
Wohnort: Hessen
Dschungel
Mit einer Gruppe der Einwohner, des Dorfes in dem sie sich aufhalten, war er in den Dschungel zum Jagen aufgebrochen und hatte von ihnen auch einiges erfahren über den Geist und das auftauchen der vielen Krankheitsfällen. Selbst im Dorf hatte es jemanden gegeben, der erkrankt war, aber an den folgen dieser Krankheit verstarb.

Dorfplatz
Als er von der Jagt mit den Dorfbewohnern zurück kehrte und sich zu seiner Gruppe gesellte, bemerkte er gleich die seltsame Stimmung. Offensichtlich hatte er etwas verpasst.
"Ist alles in Ordnung? Habe ich etwas wichtiges verpasst?", fragte er etwas verwirrt nach und nahm neben Ba'Pan platz.

_________________
Und vergiss nicht, es gibt immer eine Tür die zum Licht führt!
Mickey Mouse, Kingdom Hearts


Nach oben
 Profil  
 
  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: [Arakad] Parq-our
BeitragVerfasst: Fr 1. Jul 2016, 19:46 
Spieleravatar

Registriert: Do 7. Jan 2016, 21:33
Beiträge: 38
Dorfplatz

Während Ba'Pan mit Zephyr redet und ihm verschiedene Vorschläge macht, was man alles tun könnte oder eben nicht, stehe ich hinter ihnen und höre unauffällig zu.
Einmischen will ich mich nicht, also konzentriere ich mich auf meinen Stab.
Langsam schwinge ich ihn hin und her, stoße mit ihm vor und schlage damit nach unsichtbaren Gegnern.

_________________
Bhalin, Drache, männlich, 20 Jahre alt, schwarze Kleidung, Bo Stab


Nach oben
 Profil  
 
  Offline
 Betreff des Beitrags: Re: [Arakad] Parq-our
BeitragVerfasst: Sa 3. Sep 2016, 14:26 
Spieleravatar

Registriert: Mi 17. Feb 2016, 22:15
Beiträge: 36
Wohnort: Ba-Wü
Dorfplatz

Obwohl sich das ungute Gefühl, dass schon seit seiner Flucht aus dem brennenden Gebäude ständig an seinen Gedanken nagte, auch in der Gegenwart der anderen Wesen nicht in Luft auflöste, blieb Zephyr vorerst weiterhin in ihrer Nähe stehen. Denn zumindest ein Teil seines Verstands wusste, dass er allein höchstens noch ein paar Tage überleben würde. Er hatte weder Vorräte noch eine Karte, um sich irgendwie in der für ihn fremden Welt zu orientieren, und mit ein paar jämmerlichen Münzen würde er vermutlich nicht einmal bis in die nächste Stadt gelangen.
"Ist schon in Ordnung...", durchbrach er die kurze Pause, die in ihrem Gespräch entstanden war, schließlich mit einem leichten Kopfschütteln. "Ich glaube, ein Fluch wäre im Moment sowieso mein kleinstes Problem.", fügte er noch hinzu und ließ sich langsam wieder auf den Baumstamm sinken. Obwohl er sich zumindest im Groben beruhigt hatte, zupften seine Finger weiterhin nachdenklich am Ärmel seines Mantels, der unangenehm schwer auf der verbrannten Haut ruhte.

_________________

»Even though the Air is my best Friend, sometimes it just feels like I'm falling...«

Bild

Zephyr Chatidakis [Mensch / Sylvani]
15 Jahre, 158 cm, 54 kg



Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Spieler in diesem Forum: 0 Spieler und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
kuchnie Świętochłowice
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Founa-RPG - Created by Tom themes phpbb3 styles demo http://www.phpbb3styles.de phpbb3 styles minecraft phpbb3 styles free style phpbb styles phpbb3 shoutbox phpbb3 templates

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de